Joseph Schildkraut

Pievieno šai personai bildi!
Dzimšanas datums:
22.03.1896
Miršanas datums:
21.01.1964
Papildu vārdi:
Joseph Schildkraut
Kategorijas:
Aktieris
Tautība:
 ebrejs
Kapsēta:
«Hollywood Forever», Los Andželosa

Joseph Schildkraut (* 22. März 1896 in Wien, Österreich; † 21. Jänner 1964 in New York, USA) war ein österreichisch-US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler österreichischer Herkunft. Er gewann 1937 den Oscar als Bester Nebendarsteller für seinen Auftritt als Alfred Dreyfus in Das Leben des Emile Zola.

Leben

Joseph Schildkraut, der Sohn des bekannten Schauspielers Rudolph Schildkraut, wurde bereits in jungen Jahren von Albert Bassermann unterrichtet. 1910 begleitete er seinen Vater auf dessen Tournee in die USA und kehrte 1913 nach Europa zurück. In Berlin wurde Schildkraut durch Max Reinhardt ausgebildet und bald darauf bekannt. Nach Filmen in Deutschland und Österreich, in denen er mitwirkte, zog Schildkraut 1920 in die USA. 1921 erfolgte sein Filmdebüt in den USA. Außerdem stand er 1923 in Peer Gynt und 1932 in Alice im Wunderland am Broadway auf der Bühne.

Joseph Schildkraut war ein überzeugender Charakterdarsteller, der 1938 - als zweiter Schauspieler überhaupt - mit dem Academy Award in der Kategorie Bester Nebendarsteller ausgezeichnet wurde. Er, Paul Muni (der 1937 den Oscar als Bester Hauptdarsteller erhielt), Maximilian Schell (1962) und Christoph Waltz (2010) sind die bislang einzigen Österreicher, die mit einem Schauspiel-Oscar ausgezeichnet wurden.

Kurz nach den Dreharbeiten zu Die größte Geschichte aller Zeiten, starb er im Alter von 67 Jahren an einem Herzinfarkt.

Privatleben

Am 7. April 1923 heiratete Schildkraut zum Ersten Mal. Die Ehe mit der Filmschauspielerin Elise Bartlett wurde am 9. Juni 1930 geschieden. Mit seiner zweiten Ehefrau, Marie McKay, die er am 27. Mai 1932 heiratete, war Schildkraut 29 Jahre verheiratet. Sie starb bei Dreharbeiten am 17. Februar 1962. Im Sommer 1963 heiratete Schildkraut Leonora Rogers, mit der er bis zu seinem Tod verheiratet blieb. Jede der drei Ehen blieb kinderlos.

Schildkraut-Archiv

Joseph Schildkraut sammelte Briefe, Dokumente und Fotos der Familie von Anne Frank. Eine Reihe von Dokumenten stammt aus dem Besitz Otto Heinrich Franks, ihres Vaters. Das Archiv wurde am 5. November 2012 im Auktionshaus Doyle in New York versteigert. Ebenso versteigert wurde Schildkrauts nicht zum Archiv gehörender Nebenrollen-Oscar, den er 1937 für seine Rolle als Dreyfus in The Life of Emile Zola erhielt. Der Zuschlag erfolgte bei $ 164.520.

Avoti: wikipedia.org

Nav pesaistītu vietu

    loading...

        Saiknes

        Saistītās personas vārdsSaitesDzimšanas datumsMiršanas datumsApraksts
        1Norma ShearerNorma ShearerDarba biedrs10.08.190212.06.1983
        2W. S.  Van DykeW. S. Van DykeDarba biedrs21.03.188905.02.1943
        3John  BarrymoreJohn BarrymoreDarba biedrs14.02.188229.05.1942
        4Cecil Blount DeMilleCecil Blount DeMilleDarba biedrs12.08.188121.01.1959
        5Džoanna BennetaDžoanna BennetaDarba biedrs27.02.191007.12.1990
        6H. B. WarnerH. B. WarnerDarba biedrs26.10.187521.12.1958
        7Dorothy  GishDorothy GishDarba biedrs11.03.189804.06.1968
        8Russell JohnsonRussell JohnsonDarba biedrs10.11.192416.01.2014
        9Elsa  LanchesterElsa LanchesterDarba biedrs28.10.190226.12.1986
        10Roddy McDowallRoddy McDowallDarba biedrs17.09.192803.10.1998
        11Džons VeinsDžons VeinsDarba biedrs26.05.190711.06.1979
        12Donalds  PlezenssDonalds PlezenssDarba biedrs05.10.191902.02.1995
        13Telly  SavalasTelly SavalasDarba biedrs21.01.192222.01.1994
        14José FerrerJosé FerrerDarba biedrs08.01.191226.01.1992
        15Ralph MorganRalph MorganDarba biedrs06.07.188311.06.1956
        16Marlēna DītrihaMarlēna DītrihaDarba biedrs27.12.190106.05.1992
        17Wladimir SokoloffWladimir SokoloffDarba biedrs26.12.188915.02.1962
        18Charles BoyerCharles BoyerDarba biedrs28.08.189926.08.1978
        19Claude  RainsClaude RainsDarba biedrs10.11.188930.05.1967
        20Basil RathboneBasil RathboneDarba biedrs13.06.189221.07.1967
        21Monte BlueMonte BlueDarba biedrs11.01.188718.02.1963
        22John CarradineJohn CarradineDarba biedrs05.02.190627.11.1988
        23James WhaleJames WhaleDarba biedrs22.07.188929.05.1957
        24Henry  BrandonHenry BrandonDarba biedrs08.06.191215.02.1990
        25Montagu LoveMontagu LoveDarba biedrs15.03.187717.05.1943
        26George  SandersGeorge SandersDarba biedrs03.07.190625.04.1972
        27Frānsiss Skots FicdžeraldsFrānsiss Skots FicdžeraldsDarba biedrs24.09.189621.12.1940
        28Pīters LorrePīters LorreDarba biedrs26.06.190423.03.1964
        29Tairons  PauersTairons PauersDarba biedrs05.05.191415.11.1958
        30Luther  AdlerLuther AdlerDarba biedrs04.05.190308.12.1984
        31Pols MuniPols MuniDarba biedrs22.09.189525.08.1967
        32Binnie BarnesBinnie BarnesDarba biedrs25.05.190327.07.1998
        33Robert BarratRobert BarratDarba biedrs10.07.188907.01.1970
        34Gloria  StuartGloria StuartDarba biedrs04.07.191026.09.2010
        35Gilbert EmeryGilbert EmeryDarba biedrs11.06.187528.10.1945
        36Lillian Diana GishLillian Diana GishDarba biedrs14.10.189327.02.1993
        37Harold RossonHarold RossonDarba biedrs06.04.189506.09.1988
        38Čārltons  HestonsČārltons HestonsDarba biedrs04.10.192305.04.2008

        Nav norādīti notikumi

        Birkas