Reginald Arnold

Pievieno šai personai bildi!
Dzimšanas datums:
09.10.1924
Miršanas datums:
23.07.2017
Papildu vārdi:
Reginald Arnold, Reginald Athelstane Arnold, Reginald „Roger“ Arnold
Kategorijas:
Atlēts, Riteņbraucējs, Sportists, Valsts prēmijas laureāts
Tautība:
 austrālietis
Kapsēta:
Norādīt kapsētu

Reginald „Roger“ Arnold (* 9. Oktober 1924 in Murwillembank; † 23. Juli 2017 in Nerang) war ein australischer Radrennfahrer.

Reginald Arnold war Profi-Radrennfahrer von 1946 bis 1963 und in dieser Zeit hauptsächlich bei Sechstagerennen aktiv. Nach dem Zweiten Weltkrieg kam er nach Europa und lebte hier bis zum Ende seiner aktiven Karriere. Er hatte nur ein Auge.

Arnold startete bei insgesamt 103 Sechstagerennen in Europa und den USA, von denen er 16 gewann. Oftmals startete er unter dem Namen Roger Arnold. Sein Standardpartner war Alfred Strom. In der ewigen Rangliste der Sechstagefahrer liegt Arnold damit auf Platz 35.

Arnold fuhr auch Rennen auf der Straße; so gewann er 1954 die Tasmanien-Rundfahrt.

Avoti: wikipedia.org

Nav pesaistītu vietu

    loading...

        Nav saiknes

        Nav norādīti notikumi

        Birkas